Die Küche

Ganz egal, welche Form der Übernachtung (Frühstück, Halb- oder Vollpension) Sie gebucht haben, Sie werden in den Genuss unserer auf gesunde und gut bürgerliche Kost ausgerichteten Küche kommen! Je nachdem, ob Sie Halbpension mit Abend- oder Mittagessen gewählt haben, erhalten Sie die Gelegenheit, die regionale Küche auf verschiedene Weise kennenzulernen.
Beim 3-gängigen Mittagsmenü verwöhnt Sie unser Küchenleiter Herr Ulrich Langwieder gerne mit allerlei regionalen und traditionellen Gerichten, mit Knödeln, Nocken oder den berühmten „Salzburger Nockerln“ zum Dessert. Durch die Verwendung hochwertiger Zutaten aus fair gehandelten bzw. kontrolliert biologischen Lebensmitteln aus der Region entspricht unsere Küche unseren Vorstellungen von Verantwortung und Nachhaltigkeit. Als Abendessen gibt es in unserem Gästehaus stets eine sogenannte „Jause“ – der österreichische Begriff für Vesper oder Brotzeit. Eine Jause ist eine kalte Mahlzeit mit Brot, Wurst und Käse und allem, was gut dazu schmeckt. Selbstverständlich berücksichtigen wir auch besondere Essenswünsche und bieten auf Anfrage leckere vegetarisch Gerichte an.